Es war einmal das Leben - Das Ohr

Geschrieben von Hansueli "Voice" Müller. Veröffentlicht in der Blog

Ach, lange ist es her, sehr lange sogar. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich in meinen sehr jungen Jahren die Trickfilmserie "Es war einmal das Leben" geliebt habe. Sie erklärt Vorgänge und Organe im menschlichem Körper und beginnt dabei ganz am Anfang bei der Entstehung der ersten Zelle aus der Ursuppe und endet beim komplexen menschlichen Körper in all seinen Facetten. Geführt wird man durch den Körper von Blutkörperchen, Leukozyten, Antikörpern und jede Menge Viren und Bakterien.

Heute, dank meinem Sohn, habe ich mich auf eine Zeitreise begeben können und musste feststellen, dass die Serie mich immer noch fasziniert. Besondere Aufmerksamkeit erhielt natürlich die Folge über das Ohr, welche den Hörvorgang und die Gefahren von Lärm erklärt. Es zeigt auch, wie böse Bakterien die Eustachische Röhre hoch krabbeln um eine Mittelohr-Entzündung zu verursachen. Keine Angst, sie werden vom Abwehrsystem entdeckt und gleich beseitigt.

Obwohl anatomisch nicht wirklich korrekt, ist diese Folge doch empfehlenswert für jung und alt. Darum, viel Spass beim schauen:

Das Video findet Ihr nach dem "Weiterlesen"

KON|SENS im Hörakustik Magazin

Geschrieben von Hansueli "Voice" Müller. Veröffentlicht in der Blog

Diese Woche staunte ich nicht schlecht, als einer meiner Mitschüler erwähnte, dass es in der aktuellen Hörakustik einen "Bericht" über KON|SENS hat. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nichts davon. Muss aber auch gestehen, dass ich für die neue Ausgabe noch keine Zeit gefunden habe. Auf jeden Fall war die Überraschung und die Freude über den Bericht gross. Daher: vielen Dank an Frau Carmen Freihaut.

Den Bericht findet Ihr auf Seite 85 in der Hörakustik Ausgabe 02/2012

Bericht in der Hörakustik

euer Voice

Antwort des BSV an den AEA

Geschrieben von Hansueli "Voice" Müller. Veröffentlicht in der Blog

Wir erinnern uns noch an den Brief des Europäischen Verbandes der Hörgeräteakustiker (AEA) an Herrn Rossier und Herrn Bundesrat Burkhalter vom November 2011. Die Antwort vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) kam nach einem Monat, erreichte die Schweiz aber erst Mitte Januar 2012. Die Antwort von Herrn Rossier, im Namen von Bundesrat Burkhalter, zeigt, dass EU-Gesetzte in der Schweiz wenig oder gar keine Gültigkeit haben. Zudem gibt es auch aufschlussreiche Passagen. Eine zeigt, wie unser Verhalten die Argumentation des BSV beeinflusst und die andere, zeigt einen Ausblick, was Ende 2014 geschehen kann.

Blick auf das Jahr 2011

Geschrieben von Hansueli "Voice" Müller. Veröffentlicht in der Blog

Ein spannendes Jahr, geprägt von Umstrukturierungen, ist zu Ende und ein ebenso spannendes Jahr hat begonnen. Nutzen wir die Gelegenheit, einen Blick auf die vergangenen Ereignisse zu werfen.

Umfrage der pro audito schweiz

Geschrieben von Hansueli "Voice" Müller. Veröffentlicht in der Blog

Die pro audito schweiz führt seit dem 05. Dezember 2011 eine Umfrage bei Hörgeräteträgerinnen und -träger die sich im Pauschalsystem ein neues Hörgerät geleistet haben. Konkret geht es um die persönlichen Erfahrungen vor und während der Anpassung im Pauschalsystem im Vergleich mit der vergangenen Anpassung nach Tarifvertrag. Im Gegensatz zur Untersuchung des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) konzentriert sich die Umfrage auf das Wesentliche.

Brief des Europäischen Verbandes der Hörgeräteakustiker an das BSV

Geschrieben von Hansueli "Voice" Müller. Veröffentlicht in der Blog

Der Europäische Verband der Hörgeräteakustiker (AEA) ist ein Verband von nationalen Berufsorganisation der seit 1970 Hörgeräteakustiker aus 13 Ländern und damit 20'000 Berufspersonen vertritt. Der Vorsitzende der AEA, Herr Benoît Roy, äusserte sich nun in einem Schreiben an Herrn Bundesrat Didier Burkhalter und an Herrn Yves Rossier zu der neuen, seit dem 01. Juli 2011 gültigen, Hilfsmittelverordnung und rügte diese.

Twitter Feed